People-Class, Empowerment und Altersdemokratie. Christian DELARUE (ATTAC)

vendredi 1er mai 2020
par  Amitié entre les peuples
popularité : 18%

Trad M Demare de
Peuple-classe, empowerment et alterdémocratie
par Christian DELARUE (ATTAC Fr)

sur Amitié entre les peuples
http://amitie-entre-les-peuples.org/Peuple-classe-empowerment-et-democratie-Christian-DELARUE
et sur
https://blogs.mediapart.fr/amitie-entre-les-peuples/blog/170420/peuple-classe-empowerment-et-alter-democratie

XX

People-Class, Empowerment und Altersdemokratie.

Ein Prozess der Ermächtigung der Volksklasse gibt dem besagten Volk die Fähigkeit und die Macht, ein demokratisches Regime zu konstituieren, das von den 1% zu übernehmen ist. Sich die politische Sache wieder aneignen !

Lassen Sie uns diese drei Begriffe erneut aufgreifen

1 ) Empowerment ist das Langweiligste in der französischen Sprache. Es verdient jedoch eine Diskussion. Es bedeutet die Aktivierung einer Macht, einer Kraft, einer Fähigkeit mit einer - impliziten oder nicht impliziten - Dimension der Befreiung, der Emanzipation.
Sie hat gewöhnlich eine individuelle Dimension, die auf Ermächtigung und Sozialisierung innerhalb der bestehenden Ordnung abzielt. Der Begriff bedeutet aber auch politisch und kollektiv, im Rahmen einer streitenden Praxis, einen « Prozess der Erhebung der Macht von unten », der « Unprivilegierten », und diese Bedeutung ist aus unserer Sicht hervorzuheben !

Sie bezieht sich in diesem Fall auf die kollektive, soziale und politische Mobilisierung gewöhnlicher unterwürfiger und untergeordneter Arbeiter, sowohl in und außerhalb der Arbeit (in der Beschäftigung und im Konsum - Insolvenz, schlechte Wohnverhältnisse usw.), der Arbeitslosen und Prekären, der Männer und Frauen auf dem Arbeitsmarkt, der Arbeitslosen, der Prekären, der Arbeitslosen.
Empowerment bezieht sich auch auf Gegen-Hegemonie, da es um mehr Macht für das soziale Volk geht. Sie trägt auch die Perspektive der Befreiung und der besseren Aneignung der politischen und sozialen Sache in sich. vgl. Text von C DELARUE und JM TOULOUSE (Anm.)

2) Dem Volk werden mehrere Definitionen gegeben : Demovolk oder Volk von Bürgern, ethnisches Volk oder historisch-kulturelle Gemeinschaft, soziales Volk (diejenigen ohne Privilegien außerhalb der Eliten). Die ersten beiden sind Gemeinschafts-, d.h. Totalitätsmenschen, im Gegensatz zu einem sozialen Volk, das ein Bruchteil eines Volkes ist.

Das Klassenvolk bezieht sich auf die « Wir sind die 99% » und die Bewegung der Empörten oder 15M (2011) und eine persönliche theoretische Ausarbeitung, die in der Zeitschrift Mouvements im Juli 2012 veröffentlicht wurde (siehe Seite 1). Aber den Begriff Volksklasse gab es schon vorher.

Ich füge hier die Worte eines Genossen von ATTAC Démo ein : « Können wir diese Kategorie zu unserer eigenen machen ? Wer ist dieses »Volk« , das in seiner sehr kurzen Definition dreimal vorkommt ? Diese Verdreifachung des Begriffs ist eine der größten Schwierigkeiten. Zunächst einmal wegen der Polysemie des Wortes »Volk«  : »ethnische« Menschen, die durch kulturelle oder sogar biologische Merkmale definiert sind ? Volksnation definiert durch den Besitz der Staatsangehörigkeit eines Staates ? Politische Menschen, die sich durch Staatsbürgerschaft und Mitgliedschaft in einer politischen Körperschaft definieren ? Soziologisches Volk : »Volksschichten« im Gegensatz zu »oberen« oder »dominanten« Klassen ? Je nachdem, ob man sich für die eine oder die andere dieser Bedeutungen entscheidet, ändert die Definition ihre Bedeutung vollständig. »(siehe Anmerkung BRAIBANT unten).
Es ist wichtig zu spezifizieren, über welche Personen wir sprechen ! Es ist notwendig, das Wort Menschen zu adjektivieren oder zu vervollständigen, um genau zu sein !

3) Demokratie - Demokratisierung - Altersdemokratie : Demokratie wird eher als ein Prozess verstanden, also als eine Demokratisierungsdynamik innerhalb einer Region, einer Nation, gegebenenfalls über diesen Rahmen hinaus : kontinental, global (alter-globalisation). Es ist ein Prozess, der zu einer Alterdemokratie führen kann, zu etwas anderem als der bestehenden.

Eine Alterdemokratie existiert außerhalb des Wahlrahmens der delegierten Demokratie, weil ihre Bürger direkt oder indirekt in die großen Produktionsentscheidungen eingreifen, insbesondere in die Prioritäten für eine sozialere und ökologischere Welt. Darüber hinaus reproduziert die « real existierende Demokratie » durch verschiedene Mechanismen die zu 99% zweiköpfige dominante Klasse (Kapitalisten und Technokratie) gespaltene Volkselite unter der Bevölkerung.

Demokratie wird auch als das Eingreifen zwischengeschalteter Stellen in verschiedenen Instanzen verstanden (wie es INDECOSA tut). Beispiel : In der « Gesundheitspolitik » gibt es einen (reduzierten) Platz für eine soziale Gesundheitsdemokratie, die sich mit den Arbeitsbedingungen (Platz der Gewerkschaftsvertreter) und dem Schicksal der Patienten (Verteidigung der Nutzer - INDECOSA - UNAFAM usw.) befasst.

Lassen Sie uns noch weiter gehen.
Mit der Volksklasse, also den 99% der Einwohner eines Landes assimiliert, (der « ohne Privilegien » ist nicht unbedingt der nationale Bürger),
Empowerment ist eine Frage der kollektiven Mobilisierung, sowohl der sozialen (Mobilisierung durch Demonstrationen) als auch der demokratischen (durch Vertreter). Empowerment ist daher nicht länger ein Instrument, das mit dem Neoliberalismus und der herrschenden Gesellschaftsordnung vereinbar ist. Die Idee der sozialen Aneignung oder Sozialisation als Ventil ist in bestimmten Kontexten auch als Horizont denkbar...

Der Klassizismus als Klassenherrschaft wird grundsätzlich ins Visier genommen, da es die zweiköpfige dominante Klasse ist, die angefochten wird, aber der Klassizismus ist nicht die einzige Herrschaft, es gibt noch andere. Eine Pluriemanzipation berücksichtigt die Vielfältigkeit der Herrschaftsverhältnisse und stellt sich demzufolge dem Rassismus, Sexismus, der homophobie, den religiösen Integrismen und der Verachtung der Natur entgegen.

Christian DELARUE (ATTAC)


Brèves

9 novembre 2017 - Facebook - Amitié entre les peuples - site

Facebook - Amitié entre les peuples - site
https://www.facebook.com/amitieentrelespeuples/?pnref=lhc

26 janvier 2016 - Christian DELARUE, des engagements, un parcours militant

Christian DELARUE, des engagements, un parcours militant
http://amitie-entre-les-peuples.org/Christ

12 novembre 2012 -  Peuple-classe - 99%

Peuple-classe - 99%
https://www.facebook.com/peupleclasse.peuplesocial/?fref=ts